Podcast-Reihe: Workshop Insolvenz und Sanierung (WIS)

Experten aus der Praxis analysieren aktuelle insolvenzrechtliche Fragen – ein Format der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein und der Leibniz Universität Hannover

Das deutsche Insolvenz- und Restrukturierungsrecht entwickelt sich rasant weiter und steht ständig von neuen Herausforderungen: Nach Pandemie und Flutkatastrophen drücken nun gestörte Lieferketten, explodierende Preise, Ukraine-Krieg und der Klimawandel auf die Stimmung. Wir möchten in Zusammenarbeit Leibniz Universität Hannover regelmäßig aktuelle insolvenz- und restrukturierungsrechtliche Fragen diskutieren und analysieren.

Die bisherigen Podcasts können Sie auf unserem Youtubekanal abrufen.

Der nächste Podcast beschäftigt sich am 6. September um 16.00 Uhr mit „Schutzschirmverfahren für systemrelevante Unternehmen“.

Im Gespräch mit Moderator und ARGE-Co-Vorsitzendem Dr. Rainer Eckert berichten Dr. Romy Metzger, Dr. Christoph Morgen, Stefan Denkhaus und Prof. Dr. Lucas Flöther über Erfahrungen mit Insolvenzverfahren bei systemrelevanten Unternehmen, erörtern Lösungsansätze und bewerten die politische Agenda in der aktuellen Krisensituation.

Diskutieren Sie mit uns – schreiben Sie uns vorab oder während der Sendung Ihre Fragen und Anmerkungen an diese E-Mail-Adresse: podcast@arge-insolvenzrecht.de

Aufzeichnung des Podcasts zum Thema
„Fortführungs- und Liquiditätsplanung in Krisenzeiten“

 

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.