Neues aus Europa

Präventiver Restrukturierungsrahmen und Entschuldung

Am 28. März hat das EU-Parlament die Richtlinie über präventive Restrukturierungsrahmen, die zweite Chance und Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von Restrukturierungs-, Insolvenz- und Entschuldungsverfahren gebilligt. 327 Parlamentarier stimmten der Vorlage zu, 34 dagegen und 142 enthielten sich.

Nähere Informationen zum Verfahren und zum Abstimmungsergebnis finden Sie hier.

Auf dem 16. Deutschen Insolvenzrechtstag befasste sich der Workshop 2 mit der Umsetzung der neuen Entschuldungsregelungen – insbesondere der Drei-Jahres-Frist – in Insolvenzverfahren natürlicher Personen.

Informationen über Ausgestaltung und Umsetzung des präventiven Restrukturierungsrahmens werden in zwei Veranstaltungen der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung in diesem Frühjahr diskutiert:

Der präventive Restrukturierungsrahmen kommt – Wie wird er aussehen? Veranstaltung der Europagruppe
Mai 2019, Frankfurt am Main
Nähere Informationen finden Sie hier

Europäischer Insolvenzrechtstag 
27./28. Juni 2019, Brüssel 
Nähere Informationen finden Sie hier.