Veranstaltungen: 6. Europäischer Insolvenzrechtstag

Informieren Sie sich beim 6. Europäische Insolvenzrechtstag über die neue Gesetzgebung aus Europa.

Wie der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz im Rahmen des 14. Deutschen Insolvenzrechtstags am 30.03.2017 ankündigte, steht wohl nicht mehr in Frage, ob es einen präventiven Restrukturierungsrahmen gibt, sondern wie der Rahmen bei uns ausgestaltet ist. Diesem Thema widmet sich daher der 6. Europäische Insolvenzrechtstag in besonderer Weise, der in diesem Jahr gemeinsam mit der INSOL Europe veranstaltet wird.

Als Keynote-Speaker konnten wir erneut Vera Jourová, die EU-Kommissarin für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung gewinnen. Sie wird über die neuesten Entwicklungen berichten, die von der EU-Kommission ausgehen. In Plenumsvorträgen, zwei Panels und drei Workshops werden von Experten aus neun Ländern die aktuellsten europäischen Themen diskutiert, die letztlich für jeden von uns relevant sind bzw. werden.

Im Vordergrund steht das Vorhaben, die Insolvenzrechte in den Staaten der EU zu harmonisieren, v.a. mittels Einführung eines vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahrens. Je nach Ausgestaltung werden Restrukturierung und Insolvenzverfahren bisheriger Prägung um ein weitreichendes neues Instrument dadurch ergänzt und ganz neue Mechanismen eingeführt. Zu den Referenten gehören daher Vertreter der Europäischen Kommission, vor allem Dr. Andreas Stein von der DG Justice, der unmittelbar an diesem Vorhaben, das Auswirkungen auf Sanierungsberatung wie Insolvenzverwaltung haben wird, beteiligt ist. Interessant sein dürfte auch die Diskussion zu den Auswirkungen des Brexit auf die grenzüberschreitenden Insolvenzen.

Beim Dinner in dem beliebten Cercle de Lorraine können Sie bei gutem Essen und edlen Getränken mit den Referenten und anderen Teilnehmern diskutieren. Als Dinner-Speaker erwarten wir Prof. Dr. Marcel Fratzscher, Präsident des DIW und Professor an der Humboldt Universität Berlin.

Das ausführliche Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier.